Alfred und Julia Leibold

„Wenn du Spaß dabei hast, dann kannst du in jedem Beruf nach oben kommen. Das seh’ ich ja bei meiner Tochter, die ist als Stuckateurin bei Wettbewerben sehr erfolgreich – und nicht nur da. Wenn man einen Ausbildungsberuf hat und wenn man will und Mut hat, dann hat man immer Aufstiegschancen und viele Möglichkeiten. Und gutes Geld verdienen kann man dabei auch noch.“

Alfred Leibold

Argumente

Weit nach oben

Mit einer dualen Ausbildung kann man auf der Karriereleiter so weit klettern, wie man es sich wünscht.

Aus allen Ausbildungsberufen kann sich Ihr Kind genau den aussuchen, der zu seinen persönlichen Fähigkeiten passt und in dem es mit seinen Talenten am besten glänzen kann.

Eine Berufsausbildung ist außerdem ein Garant für eine flexible Karrieregestaltung und eröffnet viele neue Perspektiven. Unter anderem durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten – zum Beispiel ein Studium, für das Ihr Kind mit Berufsausbildung und Meisterprüfung auch ohne Abitur zugelassen wird.

Man hat dabei sogar einen unschlagbaren Bonus: schon jetzt zu wissen, was einen nach dem Studium erwartet.

Mehr Infos zur Berufsausbildung