zurück zu: Michaela und Sonja Feigelzurück zu: Elmar & Simon Haas

Vorbilder

Erfolg macht glücklich

Susanne Mitterreiter und Monica Wittmann
Elektronikerin für Geräte und Systeme

„Bis zur 9. Klasse war sie in der Schule eher Durchschnitt, nicht schlecht, aber auch nicht gut.“, erzählt Monicas Mutter Susanne. Monicas Noten lagen in den meisten Fächern zwischen 2 und 3. „Und dann – dann hat sich das auf einmal schlagartig geändert.“

Ihre Mutter überredet sie noch während der Schule zu einer Schnupperlehre im Elektronikbereich. Die macht Monica zufällig so viel Spaß, dass sie im Jahr darauf gleich noch eine macht. Irgendwann findet sie heraus, wo sie in der Nähe die beste Ausbildung in diesem Bereich machen kann. Und sie wünscht sich nichts mehr als genau dort genommen zu werden.

„Von dem Moment an war sie richtig ehrgeizig. Sie hat sich wahnsinnig ins Zeug gelegt dafür und das letzte Jahr in der Schule einfach nur noch Gas gegeben.“ Susanne macht eine kurze Pause. Dann sagt sie erleichtert: „Und jetzt hat sie halt echt einen Einser-Abschluss und ihren Traumjob bekommen.“

Seit letztem September macht Monica eine Ausbildung zur Elektronikerin für Geräte und Systeme. In ihrer Ausbildung will sie jetzt richtig durchstarten und sich damit eine gute Grundlage für ihre zukünftige Karriere schaffen. „Besonders stolz bin ich darauf, dass die Monica so zielstrebig ist. Dass sie durchsetzt, was sie will, und dafür auch Schwierigkeiten in Kauf nimmt.“  Susanne weiß, dass die Ausbildung eine gute Grundlage für eine Karriere ist. „Und wenn sie in ihrem Beruf durchstartet, freut mich das als Mutter natürlich. Ich will, dass es ihr einfach gut geht im Leben.“

Auch für Monica ist es klar, dass sie noch nicht am Ende der Karriereleiter angelangt ist. Ihre Aufstiegschancen sind breit gefächert, vielleicht will sie nach der Ausbildung auch noch studieren. Ihre Mutter Susanne sagt: „Für mich ist es vor allem wichtig, dass mein Kind glücklich ist. Und das hängt ja auch ein Stück weit damit zusammen, dass man erfolgreich ist, dass man gutes Geld verdient. Und Monica, ja, der stehen nach der Ausbildung alle Türen offen.“

Mehr erfahren
Weitere Geschichten